Seminar in Dresden

Über sich selbst schreiben ist immer schwierig.
Der Internetseitenbauer sagt: „Ein wenig verrückt aber sehr professionell & megasymphatisch!“ das trifft es denke ich.

Aber Menschen ohne Ecken und Kanten? Langweilig!
Also los: Angefangen habe ich als Fitnesstrainerin. Gelernte natürlich. Das es eine Arbeit mit Menschen sein musste, war mir schon immer klar.
Die Leute zu Ihrem Vorteil zu verändern, ist schon immer meine Motivation gewesen. Etwas aus sich zu machen ist doch wunderbar.

Der Gedanke war, ist und bleibt der Gleiche, jedoch die Berufung wandelte sich im Laufe der Zeit.
Ich merkte, dass es nicht der Sport ist und mir ein wenig die Kreativität fehlt. Also nahm ich mir einfach eine Auszeit und überlegte mir, was ich tun könnte.
Da ich ein richtiges Mädchen bin, dass gern auf sich achtet und diesbezüglich auch oft um Rat gefragt wurde, schlich sich die Idee von hinten an. Erst saß ich da und machte meinen Freundinnen die Nägel, dann die Wimpern und alle fühlten sich wohl. „Mach das doch zu Deinem Beruf!“ sagten alle.
„Eigentlich habt Ihr Recht!“ antwortete ich und so absolvierte ich eine Ausbildung und Zertifizierung nach der Anderen. Und dann dieser Moment als es hieß… „Das ist jetzt mein eigenes Studio“ Wahnsinn! Auch alles schon wieder eine ganze Weile her.

FeinSchliff Dresden bedient Sie jetzt schon seit 2010 und hat immer noch Freude daran. Ihnen als Plasma/ u. Permanent Make-Up-Kunden den Alltag zu erleichtern bis dahin, Ihnen Ihr gesundes Selbstbewusstsein zurückzugeben, macht mich einfach glücklich.
Alles richtig gemacht würde ich sagen.

Ihre

Romy Eckert